WEA-Ertragssteigerung durch Lärmreduktion mit WTS-Serrations

Hier direkt zu den Produktinformationen zu unseren Low-Noise-Serrations
Weitere Informationen

Flyer herunterladen Windenergy Hamburg 2022

WTS-Serrations zur Geräuschreduktion von Bestands- und Neuanlagen

Die Grenzwerte bzgl. der Geräuschemissionen von Windkraftanlagen (WKA) in der Nachbarschaft 
der Wohnbebauung sind eine der größten Restriktionen für den Ausbau und das Repowering von Windkraftstandorten.

Die "Low-Noise-Serrations" ermöglichen durch unser innovatives dreidimensionales Design eine Geräuschreduktion von bis zu 3,3 dB(A) (in 800m Entfernung zum Immissionsort).


Pilot-Projekte

Die Pilotanlage des Typs Enercon E-82-E2 (2,3 MW) im Pilot-Windpark Büttler-Balje wurde Ende Mai 2022 erfolgreich mit den WTS-Serrations ausgerüstet. Anfang Juni 2022 hat der Dienstleister DNV die Pilotanlage einen Emissionsmessung durchgeführt und eine Lärm- / Geräuschreduktion von 3,3 dB(A) in 800m attestiert.

DWT-Hebebühne

Unser Partner, die Deutsche Windtechnik (DWT), stellte eine geschlossene Hebebühne für die professionelle Montage der WTS-Serrations bereit. 
Dies ermöglichte sogar die Montage bei Windgeschwindigkeiten um die 11 m/sec, wo sonst schon lange keine Seilkletterer mehr arbeiten können. Dies minimiert die Montage- und Ausfallzeiten der WEA.

Montage der WTS-Serrations

Die qualitative und insbesondere sehr dauerhafte Montage der WTS-Serrations für eine Lebensdauer von 20 Jahren erfordert eine sehr sorgfältige Untergrund-Vorbereitung der Lackoberfläche des Rotorblattes. Auch die ausreichende Anpresskraft für das doppelseitige Profi-Klebeband auf den WTS-Serrations kann nur mit Hilfe der Hebebühne gewährleistet werden.

WTS-Serrations montiert

Die Spalte zwischen und die Ränder der Serrations werden mit Hochleistungs-Abdichtmaterial versehen. Dies ermöglicht erst eine sehr hohe Lebensdauer von 20 Jahren.
Aufgrund dieser sehr sorgfältigen Ausführung ermöglicht auch eine frühzeitige Wieder-Inbetriebnahme der WEA zur Stromproduktion mit geringst möglichen Ausfallzeiten durch die Serrations-Montage.


Mehr über unsere Technologie erfahren